Mit unserem Handbuch „Tipps und Tricks für Kartfahrer" möchten wir unser Wissen an Sie, liebe Kartfreunde, weitergeben, damit auch Sie jede Menge Spaß an diesem schönen Hobby haben, anstatt frustriert einpacken zu müssen. Der Kartsport sollte an Ihrem Wochenende zur Entspannung und Freude beitragen und Ihnen nicht noch zusätzlichen Ärger bescheren.

Aus diesem Grunde haben wir unsere Erfahrungen in diesem Buch zusammengefasst. Wir, das sind Oliver Tschirsky, der auf eine über 20-jährige Erfahrung im Kartsport zurückgreifen kann und ich, Volker Krahn, der Vater eines Sohnes, der seit dem Jahre 2001 Kartsport betreibt.

Lernen Sie genau die Dinge auf die es ankommt, damit Ihr Kart schnell und gleichzeitig zuverlässig wird.

Wenn Sie dieses Buch gelesen haben, werden Sie Ihr Kart soweit verstehen lernen, dass Sie damit arbeiten können. Das bedeutet, dass Sie selber erkennen werden was Sie machen müssen, um schneller zu werden.

Weiterhin werden Sie Ihr Kart selber so vorbereiten können, dass Sie nicht mehr wegen eines Ausfalls oder Defektes vorzeitig einpacken müssen. Denn Ausfälle sind meist das Resultat mangelnder Vorbereitung.

Um diese Ziele zu erreichen ist es notwendig, die Funktionen und das Zusammenwirken der einzelnen Komponenten zu verstehen.

Schnell zu sein bedeutet nicht unbedingt einen schnellen Motor zu haben. In erster Linie bedeutet es, dass Sie Ihr Chassis so eingestellt bekommen, das es optimal liegt (läuft).

Wenn zwei Fahrer den gleichen Motor haben, können Sie mit Vergasereinstellungen, Tuning oder ähnlichem vielleicht wenige zehntel Sekunden herausholen. Mit einem Chassis welches jedoch schlecht liegt, werden Sie unter Umständen mehrere Sekunden verlieren.

Was nützen Ihnen die neuesten und teuersten Motoren, wenn Sie Ihr Chassis nicht „nicht in den Griff" bekommen. Was bringen Ihnen z. B. die besten und teuersten Hinterachslager, mit denen Sie evtl. eine zehntel Sekunde herausholen könnten, wenn Ihr Chassis nicht richtig durch die Kurve läuft und Sie dadurch zwei Sekunden verlieren.

Was möchte ich damit sagen? Erst wenn Sie in der Lage sind Ihr Chassis so wie es ist optimal vorzubereiten und einzustellen macht es überhaupt Sinn, Geld in weitere teure Teile zu stecken wie z. B. bessere Achslager, Radsterne o. ä.

Wie Sie Ihr Chassis richtig einstellen, erfahren Sie in diesem Handbuch. Erstmals wird in einem Ebook beschrieben, wie Sie genau vorgehen müssen, um Ihr Chassis auf eine bestimmte Strecke und für bestimmte Gripverhältnisse optimal einzustellen. Lange haben wir überlegt, ob wir solch ein Insiderwissen überhaupt veröffentlichen sollten. Letztlich haben wir uns doch dafür entschieden.

In unserem Karthandbuch "Tipps und Tricks für Kartfahrer" erfahren Sie vom deutschen DMV-Kartmeisterteam des Jahres 2008, wie Ihr Rennkart von Runde zu Runde schneller wird und dabei auch noch zuverlässig ist.
In diesem Handbuch werden Sie viele Fragen rund ums Kartfahren beantwortet bekommen. Das Buch ist für Anfänger sowie für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Neben der Karttechnik wird in einer Schritt für Schritt Anleitung genau erklärt, wie man sein Kart auf bestimmte Strecken- und Gripverhältnisse einstellt um schneller zu werden.
Die Informationen in diesem Buch werden Ihnen helfen, teure Fehler zu vermeiden und somit viel Geld zu sparen.
Sie können dieses Buch über unseren Buchshop bestellen. Bitte klicken Sie dazu hier.